Stichwort: Campeonato Analuz Schwarz Bass

 

Jiennense Domain in Andalusien Championship XV Schwarz-Bass Shore im Reservoir Andévalo gespielt (Huelva) am vergangenen Wochenende. Sieg, wie von der Presseabteilung der FEP merkt, war es, Enrique Romero García. Linares, Jaén, der Zweitplatzierte für die Sevillaner José María García Mateos und der dritte Platz für Cazorla Luis Redondo, Auch Jaen.

Test, von der andalusischen Föderation der Sport Fishing organisiert, durch die Provinzdelegation von Huelva und Huelva Bass Fishing Club, Es nahmen teil 33 Die Fischer von allen andalusischen Provinzen, außer Almería.

Die erste Runde des Wettbewerbs, 5 Stunden und umstritten Samstagnachmittag, hatte. wie eine Fischer oben José María García Mateos, Nach der Aufnahme der größten Anzahl von Teilen in einer Hülse (fünf) und eine mit einem Gewicht 3,820 g. Hinter ihm, Enrique Romero Garcia, drei Teile und 2,480 g., Varona und Santos Carlos Cordoba, auch mit drei Teilen, und 3,000 g.

 

 

Im zweiten Rennen, die am Sonntagmorgen stattfand, Cazorla Luis Redondo unterzeichnet die erste Position mit vier Teilen und 2,940 g., gefolgt von Enrique Romero, und drei 2,820 g., und Bartolomé Martos jiennense Cobos, mit vier und 2,380 g.

Schließlich, und dank der mehr regelmäßig zwischen den beiden Rennen bestritten, die jiennense Enrique Romero García, insgesamt sechs Stücke und die beste Wiegemeisterschaft (5,300 g.), wurde der Sieg vor Sevilla José María García Mateos ausgezeichnet, daß wegen seiner schlechten zweiten Lauf, mit nur einem Stück, versäumt, für den endgültigen Sieg zu qualifizieren und blieb in 4,880 g.